Mitgliedschaft

Fördermitgliedschaft

Wenn Du die Idee des Vereins unterstützen möchtest, aber nicht die Zeit für eine aktive Mitgliedschaft hast, dann freuen wir uns Dich als Fördermitglied begrüßen zu dürfen. Mit dem Krätzchen der Köpp bist Du als Mitglied des Vereins sichtbar und wirst selbstverständlich zu allen öffentlichen Veranstaltungen frühzeitig und bevorzugt eingeladen. Des weiteren planen wir ganzjährig Unternehmungen, die Dich an den Verein binden und Dir zeigen, dass Du ein Kopp bist.
Wir haben ein aktives Mitglied als Ansprechpartner für alle Fördermitglieder um auch hier die Verbundenheit des gesamten Vereins zu stärken.

Hospitanz

Wenn Du Dich dafür entschieden hast eine aktive Mitgliedschaft anzustreben, wirst Du zuerst als Hospitant (m/w/d) aufgenommen. Die Hosptanz kann bis zu zwei Jahre betragen und beginnt mit Deiner ersten Anwesenheit bei einem Event der Kippa Köpp. Es geht darum, dass wir die Mitglieder, die mit uns die Inhalte und die Zukunft des Vereins gestalten möchten, besser kennenlernen wollen. Auf der anderen Seite hat auch der Hospitant (m/w/d) die Möglichkeit zu sehen ob die Kippa Köpp wirklich der richtige Karnevalsverein sind und ob man wirklich die zeitlichen Ressourcen für eine aktive Mitgliedschaft hat.
Am Ende erfolgt die Aufnahme durch den Beirat.

Aktive Mitgliedschaft

Nach der erfolgreichen Beendigung der Hospitanz kannst Du als aktives Mitglied (m/w/d) aufgenommen werden. Dies erfolgt auf einer unserer Veranstaltungen mit Überreichung des entsprechenden Krätzchens inkl. dem Emblem der Aktiven.
Als aktives Mitglied hast Du das große Vergnügen ab auch die ehrende Verpflichtung an vielen Veranstaltungen der Kölsche Kippa Köpp e.V. vun 2017 teilnehmen und den Verein in die Zukunft zu begleiten.